Lobhudeleien

Dieter Kosslick – Internationale Filmfestspiele Berlin

“Ich möchte mich an dieser Stelle herzlich für Deine professionelle Moderation bedanken. Die Premieren im Berlinale Palast waren auch dank Dir ein glanzvoller Höhepunkt des Festivals.”

Dieter Kosslick // Internationale Filmfestspiele Berlin

Marius Voigt – fischerAppelt

“Stefan Rupp versteht es, die komplexen Themen unserer politischen Kunden so zu vermitteln, dass die Menschen sie verstehen. Seine Talks mit Politikern und Ministerialbeamten sind informativ, unterhaltsam und locker – ohne dass er dabei in Albernheiten oder Plattitüden abrutscht. Stefan macht die Arbeit großen Spaß, das merken seine Gesprächspartner, das Publikum und auch wir als verantwortliche Agentur.”

Marius Voigt // Standortleiter Berlin, Agentur fischerAppelt

Agentur punkt.e

„Lieber Herr Rupp, vielen Dank für Ihre Moderation und Unterstützung zur Eröffnungsgala der Marokkowoche 2015 in Deutschland. Sie haben sich innerhalb kurzer Zeit in die Materie eingearbeitet und die zweisprachige manchmal sogar dreisprachige Moderation hat prima geklappt. Wir freuen uns schon auf die nächste Zusammenarbeit!“

Agentur punkt.e

Art Directors Club Deutschland

„Bei unserem Kongress in Hamburg warst Du auf den Punkt vorbereitet und inhaltlich sehr fit! Danke für die immer nette und reibungslose Zusammenarbeit. Wir waren sehr zufrieden!“

Art Directors Club Deutschland

KIT Group – Maresa Barthelmess

“Lieber Herr Rupp, ein herzliches Dankeschön an Sie! Dank Ihrer charmanten, freundlichen und gleichzeitig professionellen Begleitung durch den Abend hatten alle Gäste das Gefühl, Teil der Veranstaltung, Teil des Festabends und der DDG zu sein: dies war unsere Intention. Nach einer mehrmonatigen Vorbereitungsphase erleben zu können, dass die Elemente prima ineinander greifen, und Sie für uns die perfekte Wahl als Gastgeber des Abends waren, das ist optimal. (…) Sie können sich sicher sein, dass wir Sie gerne wieder kontaktieren werden, sollte K.I.T. Group in irgendeiner Form zu einer weiteren Gelegenheit auf der Suche nach einem kamera-und publikumssicheren Gastgeber sein. Wir würden uns sehr über eine erneute Zusammenarbeit freuen!”

Maresa Barthemess // K.I.T Group Conference Management

TVT.media

“Mit Deinen charmanten und erfrischenden Moderationen hast Du es geschafft, den Galapremieren im Berlinale Palast eine besondere Atmosphäre zu verleihen. Herzlichen Dank dafür!”

TVT.media

Bundesfinanzministerium

“Seit mehreren Jahren arbeiten wir nun schon mit Stefan Rupp zusammen. Sein freundliches Auftreten und seine Sachkompetenz, seine Fähigkeit sich auf unsere sehr weit gefächerten Themen und sich auf uns als Auftraggeber einzustellen schätzen wir besonders. Stefan Rupp kommt bei unserem Publikum und bei denen an den verschiedenen Veranstaltungen beteiligten Personen unseres Hauses gleichermaßen an. Damit war er in der Vergangenheit für uns immer die erste Wahl.”

Bundesfinanzministerium // Abteilung Öffentlichkeitsarbeit

Agentur wbpr

“Wir arbeiten mit Stefan Rupp sehr gerne und oft zusammen. Sein professioneller und meist amüsanter Moderationsstil basiert zudem stets auf absoluter Sachkenntnis des Themenumfeldes. Stefan Rupp ist immer eine sichere Wahl, wenn es um die Durchführung unterschiedlichster Veranstaltungen geht.”

Agentur wbpr

BMW Group – Konstanze Carreras

“Stefan Rupp hat für die BMW Group im Juni 2010 die Eröffnungsveranstaltung des “Junior Campus” im Deutschen Technikmuseum moderiert. Dank seiner Fähigkeit auf unterschiedlichsten Ebenen kommunizieren zu können und sich hundertprozentig auf Gesprächspartner und Publikum einzustellen, war die Veranstaltung aus unserer Sicht ein voller Erfolg. Besonders beeindruckend war, wie souverän und zugleich locker Stefan Rupp die Brücke zwischen Kindern einer Grundschule aus Berlin Neukölln und dem unserem Vorstandsmitglied Harald Krüger geschlagen hat.”

Konstanze Carreras // Konzernkommunikation, BMW Group

BUND Landesverband Berlin – Andreas Jarfe

“Flexibel, professionell vorbereitet und mit Ihrer sympatischen ruhigen Art haben Sie uns und unser Publikum sehr gelungen durch die Verleihung des Berliner Umweltpreis “unterhalten”. Die Spannungsbögen zwischen den einzelnen Kategorien und Preisträgern waren genau richtig gespannt und durch die Kurzinterviews hat das Publikum einen lebendigen Eindruck von den ganz unterschiedlichen Preisträgern gewinnen können. Sie haben der Verleihung einen feierlichen aber nicht steifen Charakter verliehen, eine kurzweilige, unterhaltende Veranstaltung – genau so, wie wir uns das gewünscht hatten. Vielen Dank!”

Andreas Jarfe, Geschäftsführer // BUND Landesverband Berlin

Bayer Pharma AG Berlin

“Herr Rupp hat mit seinem Moderationsstil zum wesentlichen Erfolg der Veranstaltung “150 Jahre Bayer” beigetragen. Die Moderation war eine gelungene Mischung aus locker und niveauvoll. Er sorgte im Handumdrehen für eine angenehme und heitere Atmosphäre im Publikum. Einen besseren Moderator hätten wir uns nicht vorstellen können.”

Bayer Pharma AG in Berlin // Standortmanagement

VIVICO Real Estate – Wilhelm Brandt

“Lieber Herr Rupp, auf diesem Weg möchte ich mich bei Ihnen recht herzlich für Ihre ausgewogene Moderation der Infoveranstaltung von „Mercedes-Benz“ und der „Vivico Real Estate“ zum Thema „Media Spree“ bedanken. Gerade bei einem solch emotional wie inhaltlich schwer beladenem Thema, ist es wichtig, dass die Fäden zusammengehalten werden. Das haben Sie an diesem Abend hervorragend getan und – wo dies notwendig war – auch die notwendige Schärfe gezeigt.”

Wilhelm Brandt, Leiter Unternehmenskommunikation // VIVICO Real Estate

Daimler AG – Konstanze Fiola

“Hallo Herrr Rupp, Danke noch einmal für die professionelle Moderation dieses nicht ganz einfachen Abends und für die guten Nerven.”

Konstanze Fiola, Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit // Mercedes-Benz Vertrieb Deutschland

WE DO communication

“Wir waren auch in diesem Jahr wieder sehr begeistert von der Moderation von Stefan Rupp auf dem Tag der Talente 2011. Er hat die Veranstaltung mit seiner sympathischen, witzigen und ansteckenden Art zu einem Ereignis gemacht, dass die jugendlichen Teilnehmer noch lange in lebhafter Erinnerung haben werden. An Stefan gefällt uns besonders die Spontaneität und Kreativität bei seinen Moderationen. Er bringt seine eigene Note mit ein und schafft es zugleich, den Bühnenakteuren (in unserem Fall überwiegend „auftrittsunerfahren“) seine ganze Aufmerksamkeit zu schenken und Ihnen damit ein sehr angenehmes Umfeld für ihre eigene Performance zu schaffen. Die Zusammenarbeit mit Stefan war sehr professionell und angenehm. Er setzte die Moderation unserem Briefing entsprechend um, nahm kurzfristige Änderungen im Programm gelassen auf und baute diese ad hoc in seine Moderation mit ein. Darüber hinaus überraschte er uns mit eigenen originellen Einfällen, die die Moderation des Tages der Talente einzigartig und erinnerungswürdig machten.”

WE DO communication

Bundesminsterium für Bildung und Forschung

“Stefan Rupp moderiert seit drei Jahren den „Tag der Talente“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF). Stefan Rupp besitzt die Fähigkeit, die drei Tage auf eine ganz besondere Art zu einem Gesamterlebnis zu verbinden. Er versteht es, gegenüber jedem der so unterschiedlichen Adressaten den jeweils richtigen Ton zu treffen. Ihm gelingt eine humorvolle, frische, ideenreiche und immer respektvolle Moderation, die bei allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern hervorragend ankommt. Dass der „Tag der Talente“ eine beliebte und erfolgreiche Veranstaltung geworden ist, ist auch Stefan Rupp zu verdanken.”

Dr. Stefanie Stegemann-Boehl // Bundesminsterium für Bildung und Forschung

Diakoniewerk Bethel – Dr. Katja Lehmann – Gianotti

“Lieber Herr Rupp, mit Ihrer sympathischen, frischen und spontanen Art ist es Ihnen hervorragend gelungen, Mitarbeiter und Bewerber um den Preis “Wir pflegen Qualität” in Szene zu setzen. Ihre Interviews waren unangestrengt und zugleich gehaltvoll. Sie haben es aufs Beste verstanden, den Mitarbeitern, die den Auftritt vor einer Kamera ja nicht unbedingt gewohnt waren, jede etwaige Scheu oder Nervosität zu nehmen. Vielen Dank für die angenehme Zusammenarbeit.”

Dr. Katja Lehmann – Gianotti, Vorstand // Diakoniewerk Bethel .

Zentrum Eigenständige Jugendpolitik – Jana Schröder

„Lieber Herr Rupp, wir bedanken uns herzlich für die hervorragende Moderation einer Tagung des Zentrums Eigenständige Jugendpolitik in Kooperation mit der Bundesagentur für Arbeit. Zum Thema “Erstmal den Abschluss machen – Und dann?” diskutierten etwa 100 Teilnehmende aus Jugendhilfe, Wirtschaft, Politik und Verwaltung, Zivilgesellschaft, Wissenschaft, interessierter Öffentlichkeit und Jugendliche gemeinsam über die Herausforderungen, vor denen junge Menschen in der späten Jugendphase stehen. Wie Abschlüsse und Übergänge in verschiedenen Bildungsbereichen gelingen können, welche Erwartungen und Anforderungen an junge Menschen gerichtet werden und was passieren muss, um Persönlichkeitsentwicklung und Berufseinmündung in Einklang zu bringen, war Thema der Fachveranstaltung. Lieber Herr Rupp, zu diesem anspruchsvollen Thema ist Ihnen eine gute Mischung aus fachlichem Ernst und atmosphärischer Leichtigkeit gelungen!“

Jana Schröder, Projektleiterin // Zentrum Eigenständige Jugendpolitik .